Skizzeneinreichung für den

Förderwettbewerb 5G.NRW

* kennzeichnet Pflichtfelder

Bitte beachten Sie, dass der Einreichungsprozess aus drei Schritten besteht:

  1. Strukturdaten eintragen (dieses Formular), bevorzugt inkl. Passwort zur Verschlüsselung der ZIP-Datei, siehe Nr. 2
  2. Upload aller Dokumente per E-Mail an ptj-5g.nrw@fz-juelich.de, in einer (!) ZIP-Datei, bevorzugt mit AES-256 verschlüsselt
  3. Versand der Originaldokumente, inkl. Originalunterschriften an das

Forschungszentrum Jülich GmbH
Projektträger Jülich, PtJ-TRI
Förderwettbewerb 5G.NRW
52425 Jülich

(keine Straße, da Großkundenanschrift)

Alle Informationen zum Förderwettbewerb finden Sie unter https://www.5G-Wettbewerb.nrw/ im Netz.

Grunddaten Projekt

 
 
5G-Forschung und Entwicklung
5G-Testzentren für Forschung und Entwicklung
5G-Campusnetze für Prozess- und Organisationsinnovation
Lokale und regionale 5G-Reallabore
Entwicklung von 5G-Anwendungen und -Geschäftsmodellen
 
 
 
 

Verbundkoordinator

 
 
 
 
 
 
 
 

Gesamtverbund in der Skizze

 
 
 

Abschluss

ja
 

Hinweise zum Datenschutz bei PtJ.

Ansprechpartner

Dr. Michael Steger, 02461 61-2706, m.steger@fz-juelich.de
Dr. Christopher Wolf, 02461 61-1974, c.wolf@fz-juelich.de

Projektträger Jülich (PtJ), Fax: 02461 61-8047